Natur

Der naturschutzfachliche Kooperationspartner des b-05 ist die Will und Liselott Masgeik-Stiftung, Molsberg.

Die 1992 gegründete Stiftung verfolgt satzungsgemäß das Ziel, den Natur- und Landschaftsschutz im Westerwald zu fördern, vor allem den Lebensraum der einheimischen Fauna und Flora zu schützen, zu erhalten und zu pflegen. Hierzu verfügt die Stiftung über fast 18 ha eigene Flächen, die sie ganz im Sinne des Natur- und Artenschutzes bewirtschaftet und pflegt. Die Masgeik-Stiftung unterstützt naturschutzfachlich die Konzeption von b-05. Das Konzept des Vereins mit der Verbindung von Kultur- und Naturerlebnissen auf nah situierten Flächen ist einzigartig in der Region. Die Verknüpfung der oft eher getrennten „Disziplinen“ kann eine Wertschätzung und die Entstehung neuer Netzwerke auf beiden Seiten bewirken.

www.masgeik-stiftung.de

Aktuelle Info-  (Stand 21.03.2020)

Folgende Veranstaltungen mit der Masgeik-Stiftung fallen aus:

Sonntag 29.3. – Die Vogelwelt im Wald und der Klimawandel,
Vogelstimmenwanderung in Molsberg

Sonntag 26.4. – Frühling im b-05, Frühlingswanderung im b-05,
Horressen / Montabaur

Sonntag 17.05. – Kultur- und Naturerbe des Westerwaldes, Stadthalle
Montabaur

Freitag 29.05. – Ein naturkundlicher Abend im b-05, Abendwanderung im
b-05, Horressen / Montabaur

Yoga unter Bäumen im b-05

-Aktuelle Info-  : Die Veranstaltung „Yoga unter Bäumen“ wird nicht im April stattfinden. Ein Nachholtermin wird auf unsere Homepage veröffentlicht.

Am Mittwoch den 22. April und Mittwoch den 29. April 2020 jeweils von 18:30 Uhr-20:00 Uhr

Gebühr:15 € (zahlbar vor Ort) Mind. Teilnehmerzahl 3 Personen
Aufgrund der Nachfrage finden auf dem Aussengelände des b05 monatliche meditative Übungen statt (bei schlechtem Wetter im Cafe).
Yoga- und Meditationslehrerin Stephanie Daun-Brater verbindet das alte Wissen der Bäume mit energetischen Übungen. Näheres unter www.yoga-treff-staudt.de

„Baden im b-05 Wald“

Waldbaden unter Anleitung von Martina Schaar. Tauchen Sie in den Wald ein, um Wohlbefinden und Gesundheit zu stärken, durchzuatmen und im Augenblick anzukommen.

Am Freitag, 03.07.2020 von 16 bis 18 Uhr Teilnahmegebühr: 15 Euro

Leitung: Martina Schaar, hellw8sam, Diplom-Sozialpädagogin, MBSR-Lehrerin (Stressbewältigung durch Achtsamkeit)

Anmeldung über B-05 (info@b-05.org) oder schaar@hellw8sam.de, Tel. 02602/9972770