Café

Das Café mit seinem idyllischen Außenbereich hat sich seit seiner Wiedereröffnung zu einem beliebten Ausflugsziel entwickelt. Ausstellungsbesucher sind ebenso willkommen wie Wande­rer, Radfahrer oder Familien auf ihrem Wochen­endausflug. Ihren Hund können Sie ebenso gerne mitbringen. Dieser sollte jedoch auf dem Gelände an der Leine geführt werden. Die Freitagsabends- , Sonntagnachmittags-Musik und ein vielfältiges Kulturprogramm ergänzen das Angebot im Café.

Öffnungszeiten 2020
1. Mai bis 10. Oktober

Fr. ab 17 Uhr
Sa. ab 14 Uhr
So- und Feiertags ab 11 Uhr

Die Schließzeiten sind abhängig von Besuch und Wetterlage.
Bitte beachten Sie das Hinweisschild unten an der Straße!

Die begleitende Musik zum Kaffee (immer sonntags von 15 bis 17 Uhr  wird von ganz unterschiedlichen Musikern gespielt. Viele sind schon bekannt, andere stellen sich in der Region zum ersten Mal vor. Das Programm und Infos zu den jeweiligen Musikern finden Sie im Veranstaltungskalender.
Darüber hinaus finden im b-05 Café auch einzelne thematisch geschlossene literarisch-musikalische Veranstaltungen statt. Weitere Informationen dazu sind ebenfalls im Veranstaltungskalender zu finden.

Die Räumlichkeiten des Cafés sind für private Feiern und Tagungen buchbar.
Kontakt: Irene Lorisika, Email: irene.lorisika(at)b-05.org

NEU: Jeden 3.Sonntag im Monat bieten wir nun auch Frühstück an.

Nächster Termin: 19. Juli. Ab 10 Uhr (Anmeldung über irene.lorisika(at)b-05.org oder unter 01733263152)

Preis 12€/ Kinder die Hälfte

Speisekarte b-05 Café

Veranstaltungen 2020 im b-05 Café:

Vortrag „Nigeria Zukunft und Hoffnung“ von Sr. Christeta

Freitag, 03.07.20 Beginn 19 Uhr

Eintritt frei, Spenden erwünscht

 

Lesung „Einstieg in Fahrtrichtung“ mit Sia Bronikowski

Samstag, 01.08.20 Beginn 19 Uhr  

Eintritt 8€

 

NEUES MOBILFUNKNETZ 5G –       Was bringt die Zukunft?

Vortrag:  Donnerstag 30.07.20   Beginn 18 Uhr

und    Freitag  25.09.20    Beginn 19 Uhr        

Eintritt frei – Spende möglich

Der Vortrag liefert Informationen zu Chancen und Gefahren, auch hinsichtlich der bestehenden Mobilfunknetze, da diese bis auf UMTS parallel zu 5G bestehen bleiben.

Referent: Armin Link, Dipl. Bau- u. Wirtschaftsingenieur (FH), Sachverständiger für Immobilienbewertung, Baubiologe und 2. Vorsitzender des Forums Ganzheitliche Gesundheit