KUNST

Das b-05 versteht sich als Kultur- und Naturerlebniszentrum, das mit seinen Ausstellungen, Workshops, Konzerten, Lesungen und Führungen das Bewusstsein für den Wert von Kunst und Natur fördern möchte.
Es ist jener Gegensatz aus historischen Betonbunkern und scheinbar unberührter Natur, der dieses einstige Militärgelände zum Rahmen für außerordentliche künstlerische und kulturelle Erfahrungen werden lässt.

Mit seinen Aktivitäten will das b-05 den Menschen insbesondere hier in der Region Anregungen für eine selbstverantwortliche, bewusste, nachhaltige und schöpferische Gestaltung ihrer Lebensumwelt vermitteln und ihnen Anregungen geben, die Zukunft intelligent, kompetent und kreativ zu gestalten.

 

Ausstellungen 2022

 

So 7. August – So. 28. Aug. 2022     

Thekla Greiner

 

Sa. 13. Aug. – So. 10. Sept. 2022     

Begegnungen und Berührungen -Skulpturen Thomas Schulze (1 gr. Bunker)

-Gemälde Klaus Nofer (1 gr. Bunker)

 

Kleiner Bunker

 

-So. 29. Mai (Eröffnung) – So. 26. Juni

Kunstverein Montabaur

-So. 10. Juli (Eröffnung) – So. 10. Sept. 2022 

P)r(aw ART, Kick Off – Ausstellung und Vortrag ( 10. Juli 17:00 Uhr)

 

-Fr. 16. September bis So. 25. September     

Sybilla Busch

Rückblick 2022

  • Künstlergruppe W22

Dauer der Asstellung 14.05-12.06.2022 ( 2 große Bunker)

Kultursommer 2022

Kompass Europa: Ostwind“
Andrei Liankevich
Zwischen Hoffnung und Verzweiflung –
die Protestbewegung in Belarus

N°22
7 WANDPORTRAITS
Agnes Birgida Giannone

Beide Ausstellungen von Sonntag 19. Juni – Sonntag 31.Juli. 2022

Rückblick 2021

Rückblick 2020


Öffnungszeiten 2022
ab Sonntag 27. März bis 16. Oktober
freitags ab 17 Uhr, samstags ab 14 Uhr
sonn- und feiertags ab 10 Uhr
Die Schließzeiten sind abhängig von Besuch und Wetterlage.
Bitte beachten Sie das Hinweisschild unten an der Straße!

Alle Termine in der Übersicht