Kunst

Das b-05 versteht sich als Kultur- und Naturerlebniszentrum, das mit seinen Ausstellungen, Workshops, Konzerten, Lesungen und Führungen das Bewusstsein für den Wert von Kunst und Natur fördern möchte.
Es ist jener Gegensatz aus historischen Betonbunkern und scheinbar unberührter Natur, der dieses einstige Militärgelände zum Rahmen für außerordentliche künstlerische und kulturelle Erfahrungen werden lässt.
Mit seinen Aktivitäten will das b-05 den Menschen insbesondere hier in der Region Anregungen für eine selbstverantwortliche, bewusste, nachhaltige und schöpferische Gestaltung ihrer Lebensumwelt vermitteln und ihnen Anregungen geben, die Zukunft intelligent, kompetent und kreativ zu gestalten.

Exemplarische Termine 2018

26. Mai bis 26. August: „Sprengkraft.“
Arbeiten von Annette Philp, Philipp Schönborn und Alaa Aldin.
Das b-05 wird mit der Ausstellung „Sprengkraft“ Teil des Kultursommers Rheinland-Pfalz sein.​

Philipp Schönborn, Aller Heiligstes, 1996

Philipp Schönborn, Aller Heiligstes, 1996

15.September bis 31. Oktober: flux4art. kunst in rheinland-pfalz. Landeskunstausstellung des BBK Rheinland-Pfalz (zusammen mit dem Kunstverein Germersheim und dem Museum Boppard).

Ausstellungstermine 2018

Rückblick: Ausstellung 2017
Review: Exhibiton 2017

Julia Venske & Gregor Spänle: Smurfs und Myzoten: Amorphes aus Marmor

Rückblick: Ausstellungen 2008 bis 2015
Review: Exhibitions 2008 to 2015

MELANCHOLIE Schwarze Galle, Roter Saft
Spuren der Sonne
Optical Shift
abstract confusion
Draper, Drühl, Lucander, Wolf
Es gibt…There is
1.pers. sing.