Aktuell im Programm

 
Fotografien, Illustrationen, Malerei und Plakate
Start für vier Ausstellungen

Vernissage: Samstag, 6. April, 15 Uhr

Das bisher umfangreichste und vielfältigste Ausstellungsprogramm im b-05 startet am Samstag, 6. April, um 15:00 Uhr mit der Vernissage für vier Ausstellungen: Plakatpräsentation "Fair arbeiten - Fair handeln" von Detlef Kobold, Werkschau mit Arbeiten des Malers Horst Gutbrod, Ausstellung "Krieg" mit Illustrationen des Künstlerkollektivs "Drushba Pankow", Fotoausstellung "Detail und Moment" mit Arbeiten von Andreas List.

Blues und Rock mit “Way Back”
„Way Back“: Blues & Rock

Freitag, 5. April 2024, 19 Uhr

„Way Back“ ist eine charismatische Akustik-Band, die mit echter „handgemachter“ Musik das Publikum begeistert. Die Band spielt Blues und Rock mit Country-Elementen und gastiert am Freitag, 5. April 2024, um 19 Uhr im b-05 Café. Der Eintritt kostet 10 Euro.

Film und Musik im Zusammenspiel
Improvisation zum Film

Freitag, 12. April 2024, 19 Uhr

„Hetger-Installation“; so der Titel eines audiovisuellen Musikprojektes des Koblenzer Musiker Winfried Hetger. Er improvisiert mit Bass, Gitarre und Looper zu kurzen selbstgedrehten Filmen und präsentiert dieses Projekt am Freitag, 19. April, um 19 Uhr, im b-05 Café. Eintritt: 10 Euro.

Gitarrenpop mit „No Color Twins“
Pop von „No Color Twins“

Freitag, 19. April 2024, 19 Uhr

„The No Color Twins“ spielen Singer-Songwriter-Gitarrenpop im Stil von „The Smiths“ oder „The Go-Betweens“, in kleiner Besetzung, mit Gitarre, Bass und Schlagzeug, luftig-locker-fluffig instrumentiert. Am Freitag, 19. April 2024, 19 Uhr, ist die Band im b-05 Café zu Gast. Eintritt: 10 Euro.

Gitarrensounds von Pop bis Jazz
Pop bis Jazz auf der Gitarre

Sonntag, 21. April 2024, 15 Uhr

Folk, Blues, Jazz, Rock, Soul, Pop und Latin sind seine Welt - und seine Gitarre ist eine ganze Band. Michael Lohr macht das scheinbar beschränkte Begleitinstrument zur groovenden Combo. Sein Repertoire präsentiert er am Sonntag, 21. April 2024, ab 15 Uhr, im b-05 Café. Eintritt frei.

Führung durchs b-05-Gelände
Führung durchs b-05-Gelände

Donnerstag, 25. April, 17 Uhr

Die spannende Geschichte der Entwicklung des b-05-Geländes vom NATO-Munitionsbunker zum Begegnungszentrum für Kunst, Kultur und Natur erzählt Dr. Irene Lorisika, die gemeinsam mit Max Lorisika das b-05 Café betreibt, in Zusammenarbeit mit der VHS Montabaur bei einer Führung am Donnerstag, 25. April 2024, 17 Uhr.

Das Beste von Loriot
Das Beste von Loriot

Freitag, 26. April, 19 Uhr

Frühstücksei, Lottogewinn, Jodelschule - wer kennt nicht, die Sketche des Meisters alltäglicher Geschichten: Victor von Bülow alias LORIOT.

Die Theatergruppe „Die Findlinge“ nimmt die Zuschauer am Freitag, 26. April 2024, ab 19 Uhr, mit auf die Reise durch die bekanntesten und schönsten Sketche des Altmeisters des Humors. Eintritt: 10 Euro.

Keyboarder Ulrich Lau im b-05 Café
Keyboarder Ulrich Lau im b-05

Sonntag, 28. April 2024, 15 Uhr

Alles andere als lau, sondern ein Entertainer, der mit Spaß, Leidenschaft und der richtigen Musik zum richtigen Zeitpunkt für gute Unterhaltung sorgt: Keyboarder Ulrich Lau spielt am Sonntag, 28. April 2024, um 15 Uhr im b-05 Café. Eintritt frei.,

previous arrow
next arrow
 

Auch 2024: Spannende Ausstellungen und beste Unterhaltung

Herzlich willkommen im b-05 Kulturzentrum. Das besondere b-05-Ambiente lässt die Besucher die neue Veranstaltungssaison mit vielen Höhepunkten und bei Kaffee und Kuchen genießen. Neben einer Reihe interessanter Ausstellungen in unseren Bunkern wird es im b-05 Café wieder zahlreiche Kulturveranstaltungen aus unterschiedlichen Bereichen geben. Mehr dazu im aktuellen b-05-Flyer.

Die Ausstellungs-Saison 2024 wird besonders spannend im b-05! Zusammen mit den beteiligten KünstlerInnen ist es uns für die 8. Saison seit der Wiedereröffnung des b-05 gelungen, das bisher umfangreichste und vielfältigste Ausstellungsprogramm auf die Beine zu stellen. Die Einzelheiten findest Du hier.


Helfer für Ausstellungen gesucht

Wer uns bei Ausstellungen unterstützen möchte, kann sich z.B. gerne als Aufsichtsperson melden bei Ulrike Bettermann (ubettermann@gmx.de, Mobil: 0178 61 89 100) oder Herbert A. Eberth (herbert.eberth@b-05.org, Mobil: 0151 43 12 25 89). Außerdem kann man sich online in eine Aufsichtsliste eintragen. Die Liste findet Ihr hier: Aufsichten-Kalender. Weiterlesen →


Die Kulturveranstaltungen der laufenden Saison im b-05 Café

Einen detaillierten Überblick über die Kulturveranstaltungen der Saison im b-05 Café findest Du in unserem neuen Flyer, den Du hier herunterladen kannst.


Unser Bunker-Projekt braucht auch weiterhin Energieschub

Unser Projekt „Kunst im Bunker“, mit dem wir auf der EVM-Aktionsseite „Energieschub“ um Spenden geworben haben, landete mit insgesamt 104 Stimmen auf Platz 112 von 177 Plätzen. Damit gingen wir leider leer aus. Allen Freunden des b-05 Kulturzentrums, die uns unterstützt haben, danken wir herzlich und rufen gleichzeitig dazu auf, das b-05 auch weiterhin durch Mitgliedschaft im Verein b-05 Kunst – Kultur – Natur e.V. sowie mit Spenden zu unterstützen.


Das b-05: Ein offen vernetztes Kultur- und Natur-Erlebniszentrum

Das ehemalige Nato-Munitionslager, ein in ein außergewöhnliches Biotop eingebettetes Monument des Kalten Krieges, ist heute ein regional und international vernetztes Kultur- und Natur-Erlebniszentrum, das auf einem Gelände von zirka 12 Hektar, in drei großen und vier kleinen Bunkern sowie einem 80 Quadratmeter großen Kultur-Café mit 120 Quadratmeter überdachter Terrasse ausreichend Raum für spannende kulturelle, künstlerische und soziale Interaktion bietet. Weiterlesen →


Der Verein „b-05 Kunst – Kultur – Natur e.V.“

Hast Du Interesse unseren Verein zu unterstützen oder bei kulturellen Veranstaltungen mitzuhelfen?

Fülle einfach folgende Beitrittserklärung aus und werde Mitglied in unserem Verein. Wir freuen uns auf Dich!

Antrag_Mitgliedschaft_SEPA_(Stand Juni 2022)

Falls Ihr uns mit Spenden unterstützen möchtet:

Spendenkonto b-05 Kunst-Kultur-Natur e.V. :
Bank: Westerwald Bank eG Montabaur
IBAN:  DE27 5739 1800 0006 4429 00

Unsere Ziele und Zwecke findet Ihr hier:

b-o5 Satzung (Stand Mai 2023)

Wer Fragen zum Verein und zum Programm hat, kann sich gerne auch an die Mitglieder des Vereinsvorstands wenden. Die Kontaktdaten findet Ihr hier: Vereinsvorstand


Öffnungszeiten 2024
ab 1. April bis 31. Oktober
freitags ab 17 Uhr, samstags ab 14 Uhr
sonn- und feiertags ab 10 Uhr
Die Schließzeiten sind abhängig von Besuch und Wetterlage.
Bitte beachten Sie das Hinweisschild unten an der Straße!

b-05 Kunst-Kultur-Natur e. V.
Postfach 1125
D-56410 Montabaur
E-Mail: info@b-05.org