b-05

Das b-05 im Winter

Pause auf dem Gelände – Sause in der Stadt 

Während die Natur sich zur Regeneration zurückzieht und das Gelände im Wald in ruhigen Winterschlaf fallen darf, geht der Cafébetrieb in der Stadt weiter!

Über die Winterzeit führen Irene und Max Lorisika samt Team im Restaurant der Stadthalle Montabaur (Koblenzer Str. 2) das beliebte Konzept aus Café und Kultur weiter.

Das b-05 PopUp Kulturcafé wird von Donnerstag bis Sonntag geöffnet sein, angeboten werden Frühstück, Kaffee und Kuchen, herzhafte Quiche, kalte und warme Getränke (mit und ohne  Alkohol).
Freitag Abend und Samstag Nachmittag sind kulturelle Angebote vorgesehen.
Während dem Montabaurer Krippenweg wird vor dem Café eine Krippe aufgebaut, und auf der Terrasse werden Glühwein und Kinderpunsch verkauft.

Das Programm: (Download b-05 PopUp Café Flyer (430 KB)

EINTRITT FREI

Donnerstag, 17. November, 11 Uhr: Eröffnung des b-05 pop-up Cafés
Samstag und Sonntag, 19./20. November: Kunstausstellung des KV Montabaur
Freitag, 25. November ab 19.00, Feier-Abend: Two Men Group (Gesang u. Gitarre)
Freitag, 2. Dezember, ab 19.00, Feier-Abend: Jazz mit Kuno Wagner / Slow Turtle Quartett
Freitag, 9. Dezember ab 19.00, Feier-AbendDenken im Advent mit Denkbares“ Christmas revisited – Gedanken und Songs zum Fest mit Franziskus & Elisabeth von Heereman
Sonntag 11. Dezember, 15:30 bis 17 Uhr, Andreas Nilges mit seinem „Jazzy Christmas“-Weihnachtsprogramm
Freitag, 16. Dezember, ab 19.00 Uhr, Feier-Abend: Jazz on Tandem
Freitag, 23. Dezember ab 19.00 Uhr, Feier-Abend mit Klezfluentes 

Denken im Advent mit „Denkbares“:
Samstag 26. November, Nachmittag 15.00 – 15.30 Lesung zum 1. Advent
Samstag , 3. Dezember, Nachmittag 15.00 – 15.30 Lesung zum 2. Advent „über den Blick aus dem Fenster“ mit Dr. Peter Jentzmik, Limburg
Samstag, 10. Dezember, Nachmittag 15.00 – 15.30 Lesung zum 3. Advent mit Dr. Marie-Luise Reis, Lahnstein
Samstag, 17. Dezember, Nachmittag 15.00 – 15.30 Lesung zum 4. Advent mit Dr. Karl Weber, Limburg


Über b-05:

Das b-05 versteht sich als ein regional und international vernetztes Kultur- und Naturerlebniszentrum. Dabei soll dieses, in ein außergewöhnliches Biotop eingebettete Monument des Kalten Krieges zu einem Raum spannender kultureller, künstlerischer und sozialer Interaktion werden, der die Kommunikation zwischen unterschiedlichen Menschen oder Gruppen  fördert und neue Beziehungsgeflechte ermöglicht.

In Ausstellungen, Workshops, Konzerten, Lesungen, Führungen wird das Kulturgeschehen hier mit dem der großen Zentren in Bezug gesetzt, das Bewusstsein für den Wert von Kunst und Natur gefördert und mit den zahlreichen ähnlichen Projekten in ganz Europa vernetzt. Die Vernetzung der unterschiedlichen Menschen und Gruppen und die damit einhergehenden Synergieeffekte und Effizienzsteigerungen werden sich positiv auf die Entwicklung der Region auswirken und auch einen Beitrag zur Stiftung regionaler kultureller Identität leisten, was in einer globalisierten Welt immer größere Bedeutung gewinnt.

Im näheren Umfeld will das b-05 mit seinen Aktivitäten den Menschen hier in der Region Anregungen für eine selbstverantwortliche, bewusste, nachhaltige und schöpferische Gestaltung ihrer Lebensumwelt  vermitteln und ihnen Anregungen geben, die Zukunft  intelligent, kompetent und kreativ zu gestalten.

Welche Veranstaltungen gibt es in der kommenden Saison?

Veranstaltungen 2022 b05 Flyer

Der Verein

Haben Sie Interesse unseren Verein zu unterstützen oder bei kulturellen Veranstaltungen mitzuhelfen?

Füllen Sie einfach folgende Beitrittserklärung aus und werden Sie Mitglied in unserem Verein. Wir freuen uns auf Sie !

Antrag_Mitgliedschaft_SEPA_(Stand Juni 2022)

Falls Sie uns mit Spenden unterstützen möchten:

Spendenkonto b-05 Kunst-Kultur-Natur e.V. :

Bank: WesterwaldBank eG Montabaur           IBAN:  DE27 5739 1800 0006 4429 00

Unsere Ziele und Zwecke finden Sie hier:

b-o5 Satzung (Stand Juni 2020) 

Öffnungszeiten 2022
ab Sonntag 27. März bis 16. Oktober
freitags ab 17 Uhr, samstags ab 14 Uhr
sonn- und feiertags ab 10 Uhr
Die Schließzeiten sind abhängig von Besuch und Wetterlage.
Bitte beachten Sie das Hinweisschild unten an der Straße!

b-05 Kunst-Kultur-Natur e. V.
Postfach 1125
D-56410 Montabaur
E-Mail: info@b-05.org