Lade Events

« Alle Events

Bunker Session „Improvisierte Musik“

12. Oktober , 19:30 - 21:30

Doppelkonzert: Ensemble Entropie & Kohmann/Zöllner/Weiß!

Ausnahmsweise und anlässlich der FLUX4ART gibt es diesen Freitag statt der üblichen Session gleich zwei Bands!

Dunkel, sphärisch und ekstatisch entwickelt die Musik des aus Frankfurt kommenden Ensemble Entropie ihre Kraft aus der Spannung zwischen Ordnung und Chaos. Bei dem Quartett aus Frankfurt am Main trifft die Spontanität des Jazz auf die Dynamik des Rock und die Experimentierfreude der Neuen Musik.

„Angesichts dessen, wozu die Realität sich auswuchs, ist das affirmative Wesen der Kunst, ihr unausweichlich, zum Unerträglichen geworden.“ Theodor W. Adorno

Layonne Cherimoya – Gesang
Nikolai Muck – Gitarre
Leon Lissner – Bass
Fabian Habicht – Schlagzeug

Das Trio Kohmann/Zöllner/Weiß spielt handgemachte Musik und lotet die Grenzen der freien Improvisation mit dynamischer Bandbreite und feinsinniger Gestaltung voll aus. Experimentierfreude, Spontanität und originelle Klangerzeugung gehören zum Handwerkszeug des Trios, das sich – man glaubt es kaum – im Westerwald kennen gelernt hat und seitdem überregional von sich reden macht.

Ingo Weiß – Saxofon
Eva Zöllner – Akkordeon
Stefan Kohmann – Vibrafon, Schlagwerk

Nähere Informationen gibt es unter ingo.weiss(at)b-05.org und unter der Tel.Nr. 0179 9019320.

Alle Termine Kultur-Musik
Alle Termine in der Übersicht

Details

Datum:
12. Oktober
Zeit:
19:30 - 21:30
Eventskategorie:

Ort/Place

b-05 Cafe
Im Stadtwald 2
Montabaur, Deutschland

Durchgeführt von

Ingo Weiss
E-Mail:
i.weiss(at)web.de
Website:
http://www.ingoweiss.info